Kosmetikhersteller BCG Baden-Baden Cosmetics Group an internationale Investorengruppe veräußert

BCG_dtDie BCG Baden-Baden Cosmetics Group AG produziert und vertreibt einige der beliebtesten Premium-Hautpflegemarken in Deutschland. DYA Holding GmbH, Frankfurt am Main, eine Gesellschaft unter der Führung des DY Affluent Investmentfonds, Hongkong, hat sämtliche Anteile an dem Unternehmen aus Baden-Baden erworben.

Die BCG Baden-Baden Cosmetics Group AG hat eine lange Tradition im deutschen Kosmetikmarkt. Das etablierte Markenportfolio besteht aus bekannten Marken wie Sans Soucis, Biodroga und Dr. Scheller. Nach der Insolvenz im Jahr 2010 erwarb eine Gruppe von Privatinvestoren das traditionsreiche Unternehmen. Durch gezielte Marken-Relaunches sowie den Erwerb der Marke Dr. Scheller gelang es dem Management, die Gruppe schnell wieder zu profitablem Wachstum zu führen. Heute ist BCG Baden-Baden Cosmetics einer der führenden unabhängigen deutschen Hersteller von Premium-Hautpflegeprodukten und vertreibt seine Produkte in mehr als 60 Ländern.

Consus Partner hat die Aktionäre bei dem gesamten Verkaufsprozess exklusiv beraten.